Einzelathleten/-athletinnen

Die individuelle Betreuung von Athletinnen und Athleten ist ein elementarer Bestandteil der angewandten Sportpsychologie. 

In einem kostenlosen Eingangsgespräch wird zunächst das Anliegen für die Betreuung geklärt, und Sie haben Gelegenheit, mich und meine Arbeitsweise kennenzulernen. Hierauf aufbauend kann dann das weitere Vorgehen geplant werden. Dabei können, je nach Anliegen, Inhalte und Umfang der Zusammenarbeit ganz unterschiedlich ausfallen. Ob es um ein "klassisches" Mentaltraining mit dem Ziel einer sportlichen Leistungsoptimierung oder um ein Coaching in einer schwierigen Situation im Sportkontext geht, sämtliche Themen zur Schnittstelle "Mensch und Sport" finden in der sportpsychologischen Arbeit einen Platz. Die Betreuung kann von einem einmaligen Beratungsgespräch bis hin zu einer kontinuierlichen Betreuung über einen längeren Zeitraum hinweg reichen. 

© 2018 by Katharina Zollinger                                                                                           

Impressum